BOKI 2651


Evolution ist die konsequente Weiterentwicklung unseres Konzepts und heißt: BOKI Mobilbagger Typ 2651. Dieser wendige Friedhofsbagger mit seinem leistungsstarken 31,5 kW / 43 PS Turbo-Dieselmotor erreicht auch schwer zugängliche Winkel im Friedhof.

Unterstützend sind dabei der hydrostatische Fahrantrieb (automotiv) und der zuschaltbare Allradantrieb. Der Mobilbagger besitzt eine gefederte Hinterachse und erreicht eine Höschstgeschwindigkeit von 17 km/h.

Durch die Verwendung modernster Technik wurde mit dem BOKI Mobilbagger 2651 ein Friedhofsbagger mit enormer Leistung bei kleinster Abmessung und möglichst geringem Eigengewicht geschaffen. 

Friedhofsbagger BOKI 2651

Load-Sensing-Allradlenkung

Auf kleinstem Raum manövriert der BOKI-Bagger durch seine sehr schmale Bauweise (Reifenaußenbreite 985, mm je nach Bereifung). Mit der serienmäßigen Load-Sensing Allradlenkung erreicht er durch bis zu 38° starke Lenkeinschläge eine extreme Wendigkeit.

Friedhofbagger BOKI 2651

Abstützzylinder mit Rückschlagventilen

Die variablen Abstützmöglichkeiten garantieren optimale Anpassung ans Gelände, auch auf engstem Raum. Die integrierten, hydraulisch entsperrbaren Rückschlagventile der Abstütz-Zylinder sorgen für höchste Sicherheit auch bei Schlauchbruch.

Friedhofsbagger BOKI 2651 - Abstütztechnik mit Zahnscheiben

Abstütztechnik mit Zahnscheiben-Mehrfachverstellung

Durch die besonders robuste und unendlich verstellbare Zahnscheiben-Mehrfachverstellung gewährleistet die Abstütztechnik eine hohe Standsicherheit des Baggers.

Friedhofsbagger BOKI 2651- Hydraulikverriegelung der Stützfüße

Hydraulikverriegelung der Stützfüße

Mit leicht zu betätigenden, hydraulischen Verriegelungen können die Stützfüße millimetergenau platziert werden. Die hintere Stützfußsteuerung kann sowohl von der Kabine aus als auch heckseitig von außen erfolgen.

Friedhofbagger BOKI 2651 - Reichweite

Professionelle Reichweite

Der BOKI-Mobilbagger Typ 2651 überzeugt durch seine Reichweite, die ein einfaches Baggern in der 2. Grabreihe ermöglicht. Die Sekundärabsicherung des Hubarms verhindert zuverlässig eine Überbeanspruchung des Hubarms.

Friedhofsbagger BOKI 2651 - Greifer-Schnellwechselsystem

Greifer-Schnellwechselsystem

Mit dem Greifarm-Schnellwechsel-System kann der Greifer durch Lasthaken oder die Exhumierungsgabel sekundenschnell ausgetauscht werden.

Friedhofsbagger BOKI 2651

Greifer-Schnellwechselsystem

Mit dem Greifarm-Schnellwechsel-System kann der Greifer durch Lasthaken oder die Exhumierungsgabel sekundenschnell ausgetauscht werden.

Friedhofsbagger BOKI 2651 - Fahrerkabine

Klarer Blick

Die Kabine des BOKI 2651 gestattet dem Bediener eine sehr gute Rundumsicht, ist sehr geräumig und mit Schiebefenstern auf beiden Seiten ausgerüstet. Eine Einbaukonsole für Radio ist bereits vorhanden.

Friedhofsbagger BOKI 2651 - Joysticks

Joysticks

Komfortabel und ermüdungsfrei ist das Arbeiten mit den beiden Joysticks, die die Befehle an die vorgesteuerte Arbeitshydraulik weiterleiten. Auf Wunsch kann ein luftgefederter Fahrersitz installiert werden.

Technische Daten